Zum Inhalt springen
  • NEWS

    Kooperation mit Smart Textiles Symposium

    Dornbirn-GFC Teilnehmer können kostenlos am Symposium teilnehmen.

    » Weiterlesen
  • NEWS

    Viedoeinspielung des österreichichen Bundeskanzlers

    Sebastian Kurz hält per Videoeinspielung einen Vortrag.

    » Weiterlesen
  • NEWS

    Mr. Michael Stanhope, TenCate Protective Fabrics, USA

    “Dornbirn was a great experience and I learned a lot of the newest fiber and fabrics technologies”

    » Weiterlesen
  • NEWS

    Neues Hauptprogramm zum 57. Dornbirn-GFC

    Die Details zu den mehr als 100 Expertenvorträgen entnehmen Sie bitte dem aktuellen Hauptprogrammheft.

    » Weiterlesen
  • NEWS

    Circular Economy als Tagungsschwerpunkt

    Auch in diesem Jahr ist ein Themenschwerpunkt zu Circular Econmy geplant. Neben einem eigenen Vortragsblock ist eine Podiumsdiskussion angedacht.

    » Weiterlesen

DORNBIRN-GFC

Die Kooperation zwischen Industrie, Universitäten, Fachschulen und Fachverbänden wird noch weiter ausgebaut. Durch diese Vernetzung entsteht ein Mehrwert, der letztendlich für alle Beteiligten am Markt zum Erfolg führt. Die Internationalität der Veranstaltung wird noch stärker forciert, der europäische Kern und vor allem die starke technologische Orientierung bleiben dabei aber erhalten.

IDEEN- UND NETZWERKGENERATOR

DORNBIRN-GFC

Die Dornbirn-GFC versteht sich als Innovationsplattform für die globale Faser-, Textil-, Nonwovens-, Ausrüstungs- und Maschinenbaubranche und soll als Ideen- und Netzwerkgenerator fungieren.Dies zeigt sich nicht nur an den steigenden Zahlen von Teilnehmern,  sondern vielmehr auch an deren internationaler Herkunft. 

» weiter

PR_1_2016_GR_2.jpg

DORNBIRN-GFC

Treffpunkt der internationalen Fachpresse. Jährlich dürfen wir rund 20 führende Redakteure internationaler Fachmedien der Textilbranche zur Pressekonferenz begrüßen.

DO17_0931.jpg

AKTUELLE THEMENSCHWERPUNKTE

57. DORNBIRN-GFC

Rund 100 hochkarätige internationale Expertenvorträge aus akademischer Forschung und der Industrie machen die Veranstaltung einzigartig. In 2018 sind folgende Themenschwerpunkte geplant.

» weiter